31 | 03 | 2020

 

Herzogtum Mecklenburg[-Strelitz]

Online-Katalog Mecklenburgischer Münzen und Medaillen

Adolph Friedrich III., Herzog zu Mecklenburg[-Strelitz]
 
Gesamtansicht Kommentar Wissenswertes Katalogisierung
 
Kunzel1: 557 Avers (vergrößert)
Kunzel1: 557 Revers (vergrößert)
       

 

 
   
Vorderseite  Verschlungenen Initialen AF in einer mit Palmwedeln und Blattwerk verzierte und gekrönten barocken Wappenkartusche. Zu beiden Seiten der Krone die Jahreszahl 17 - 46

Rückseite  (01.00 Uhr) MONETA AUREA MEGAPOL· (Moneta Aurea Megapolensis - Mecklenburgische Goldmünze). Vier Zeilen: * II * // TALER // CURRANT // C·H·I·

Rand geriffelt
Münzherr Adolph Friedrich III., Herzog zu Mecklenburg[-Strelitz] (1708-1752)
Nominal 2 Taler
Datierung 1746
Entwurf Christian Henning Jaster (1745-1748)

Material Gold
Gewicht [g]
2,28 - 2,7
Durchmesser [mm]
19,4 - 20,2
Auflage  

Münzstätte Stargard
Region Mecklenburg
Land Deutschland

Literatur Kunzel, M.: Das Münzwesen Mecklenburgs...1
Sachbegriff Münze
Zeit 18. Jahrhundert (Neuzeit)
Provenienz Staatliches Museum Schwerin, Münzkabinett, (Inventar-Nrn.: 1342, 1348, 9961).

erstellt 05-2018